STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Endlich wieder New Pop und das mit einem mega Auftritt von Álvaro Soler: Es ist schwer zu sagen, wer mehr Spaß am Konzert hatte – Álvaro oder das Publikum? Fest steht: Livemusik nach so langer Zeit verbindet. Das war im ganzen Saal zu spüren!

Als Álvaro mit 10 Jahren nach Japan zog, sollte er direkt am ersten Tag in der Schule beim Flötentest mitmachen. Allerdings hatte er nie gelernt, wie man eine spielt. Die Alternative: Er sollte singen. Jetzt könnte man meinen, dass das sein Jackpot gewesen sein muss – doch er bekam eine fünf. Der Musiklehrer musste sich offensichtlich total verhört haben. Denn zwanzig Jahre und drei Alben später steht er beim New Pop auf der Bühne und spielt ein unfassbar schönes Konzert! Überzeugt euch selbst:

Das Best-of aus Álvaros New-Pop-Konzert

„Die Stimmung war wie Disco in La Palma nach dem vierten Cocktail!“ – Konzertcheck mit Bernd Lechler

Er brachte den Sommer nochmal zurück: Spanisches Flair und Partystimmung hat mit Sekunde Eins des Konzerts angefangen und nicht mehr aufgehört. Sowohl dem Publikum als auch der Band konnte angesehen werden, wie sehr sie alle das Konzert genießen.

Auch wenn nicht alle im Publikum Spanisch sprechen, schafft Álvaro mit seiner Musik eine starke Verbindung mit den Fans im Saal. Den ganzen Konzertcheck könnt ihr hier anhören:

Alvaro Soler beim SWR3 New Pop (Foto: Niko Neithardt)

SWR3 New Pop 2021 Álvaro Soler im Konzertcheck

Dauer

Die schönsten Bilder vom Konzert mit Álvaro Soler

Unplugged: Álvaro Soler mit Magia

Álvaro Soler hat die Pandemie produktiv genutzt und sein drittes Album geschrieben. Bei seinem Besuch beim SWR3 New Pop konnten wir es uns dann nicht entgehen lassen, ihn seinen neuen Song Magia unplugged spielen zu lassen!

STAND
AUTOR/IN
Judith Schneider
Judith Schneider (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Psycho-Tatort mit Splatter-Ansatz: Das Nest Tatort-Kritik: „Kinder sofort ins Bett schicken, Türen verrammeln“

    Es gibt diese Fernseh-Momente, in denen sich großes Unheil ankündigt. In denen nur hartgesottene vor der Glotze bleiben sollten. Der Dresdner Tatort Das Nest ist so ein Beispiel, über den alle sprechen werden. Gruselig, spannend, außergewöhnlich.  mehr...

  2. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Energietransporte sollen Vorrang vor Personenzügen bekommen

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. Park ganz normal geöffnet Achterbahn-Unfall im Legoland: Was sagt die Parksprecherin?

    Am Donnerstag prallten in Günzburg im Legoland zwei Züge einer Achterbahn mit Wucht aufeinander. 31 Fahrgäste, darunter zehn Kinder, wurden verletzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. Eine Sprecherin des Freizeitparks äußerte sich erstmals.  mehr...

  4. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...

  5. Deutschland

    Zu gefährlich: Rhein in Flammen ohne Schiffskonvoi Rhein, Ahr und Dreisam: So erschreckend sehen unsere Flüsse aus

    Sie sind wieder da: apokalyptische Bilder von austrocknenden Flüssen in SWR3Land. Schon Mitte Juli führten die Flüsse so wenig Wasser wie sonst im Spätsommer. Jetzt wurde auch der Schiffskonvoi für das Großevent Rhein in Flammen ist abgesagt.  mehr...

  6. In öffentlichen Gebäuden und Bildungseinrichtungen Binden und Tampons kosten nichts mehr in Schottland

    Das ist wirklich eine kleine Revolution! Schottische Schülerinnen und Studentinnen bekamen Tampons oder Binden bereits gratis, aber jetzt müssen die Artikel in allen öffentlichen Gebäuden verfügbar sein.  mehr...