Hier gibts die besten neuen X-Mas-Hits und alle Lieblingsklassiker. Jetzt euren Soundtrack für die Weihnachtszeit entdecken!

Ihr habt das SWR3-Christmas-Special schon drei Mal durchgehört und wollt immer noch mehr? Oder ihr sucht nach der perfekten Musik für eure Weihnachtsfeier? Dann checkt einfach unsere Playlist SWR3 Christmas Song bei Spotify. Mit allen Klassikern und aktuellen Hits wie A Cozy Little Christmas von Katy Perry oder Can't Stop Christmas von Robbie Williams.

Exklusives SWR3-Interview: Alicia Keys sorgt mit Santa Baby für soulige Weihnachten

US-Superstar Alicia Keys hat ihre erstes Christmas-Album veröffentlicht. SWR3-Musikmann Matthias Kugler hat exklusiv mit ihr darüber gesprochen!

Die Sängerin Alicia Keys trägt rote Handschuhe. (Foto: Alicia Keys Records / EMPIRE)

Exklusives SWR3-Interview Alicia Keys über Weihnachten und „Santa Baby“

Dauer

Alicia Keys über Weihnachten und „Santa Baby“

Warum kam Santa Baby eigentlich gerade jetzt? Es hatte sich bisher irgendwie einfach nicht ergeben. Aber jetzt war die Zeit reif und die Sängerin war bereit.

Wir waren auf Tour, ich fühlte mich gut, hatte jede Menge Energie und ganz wichtig: Ich hatte stets dieselben Musiker um mich herum und das hört man dem Album wirklich an. Alles klingt, als wäre es aus einem Guss und es hat einen schönen Flow. Das Einzige, was wirklich komisch war, dass wir die Songs im Juni und Juli aufgenommen haben. Es war ein heißer Sommer, aber es hat trotzdem enorm viel Spaß gemacht. Ich liebe dieses Album.

Auf Santa Baby hat Alicia Keys elf wunderschöne Christmas-Hits aufgenommen. Eine Mischung aus vier eigenen neugeschriebenen Songs und sieben Weihnachtsklassikern in ganz unterschiedlichen Stilen und neuen Facetten. Getragen werden sie alle von ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihrer exzellenten Band.

Dieses Album führt dich an ganz verschiedene Orte und hat ganz unterschiedliche Seiten: Die freche und ein bisschen laszive von 'Santa Baby', die nachdenkliche und reflektierte von 'Happy X-Mas (War Is Over)' und dann diese Gospel-Leidenschaft von 'Please Come Home For Christmas' mit all der Freude. Am Ende geht es darum, dass Weihnachten für viele auch schwierig und herausfordernd ist. Ich will Freude bereiten mit diesem Album und zeigen: Auch wenn du einsam bist, du bist nicht alleine.

Die erste Single aus Santa Baby heißt December Back 2 June. Die Idee: Wir sollten auch im Juni Dezembergefühle für andere haben, auch wenn unsere Welt manchmal sehr kalt ist. Aber wenn man diese positive Energie von Weihnachten auch unterm Jahr findet, egal ob mit der Familie, dem Partner oder der Partnerin, dann ist doch meistens alles okay, findet Alicia.

Alicia Keys: Wie feiert sie Weihnachten mit ihrem Mann und den zwei Kindern?

Wir kommen meistens sehr gut miteinander aus. Wir machen Frühstück und Abendessen, wir spielen Karten- und Brettspiele, gucken Filme im Schlafanzug, gehen Rollerskaten und tauschen gegenseitig selbst gemachte Geschenke aus. Eigentlich sind wir eine ganz normale Familie, die versucht Spaß zu haben.

Die 5 schönsten neuen Christmas-Songs

Sarah Connor – Ring Out The Bells

Mit ihrem ersten Weihnachtsalbum von 2005 hat sie Klassiker wie The Best Side Of Life oder Christmas In My Heart geschaffen, die jedes Jahr zur Weihnachtszeit wieder im Radio laufen. Jetzt ist es Zeit für eine Fortsetzung. Wenn viele Weihnachten als stille Nacht bezeichnen, macht Sarah Connor genau das Gegenteil. Ihr neues Christmas-Album heißt Not So Silent Night.

Kurz nach dem letzten Weihnachtsfest, Anfang des Jahres, hat Sarah Connor ein Tonstudio auf der griechischen Insel Santorini gemietet. Weil sie sich nach Leichtigkeit sehnte, wollte sie kein aktuelles Album über die Zeit schreiben, in der wir gerade leben. Ganz ohne Druck hat sie deswegen einfach angefangen, an einem neuen Weihnachtsalbum zu arbeiten.

Unterstützung hatte sie dabei übrigens unter anderem von Nico Santos, mit dem es nach acht Stunden Arbeit ohne Essenspause schon mal ein gegenseitiges Angezicke gab, hat Sarah verraten. Aber nach nicht mal zwei Wochen war das Album fertig geschrieben. Ende Mai gab es noch Orchesteraufnahmen in London.

Auf Not So Silent Night sind zwölf neu geschriebene Christmas-Songs. In 24th geht es um die, die wir an Weihnachten besonders vermissen, wie Sarah ihre Oma. Ihr hat sie das Lied Santa, If You’re Here mit vielen persönlichen Erinnerungen gewidmet. Bei Christmas 2066 singt Sarahs jüngste Tochter Delphine mit. Im Titelsong Not So Silent Night ist über ein typisches Weihnachtsfest bei ihnen zu Hause.

Was sie an Weihnachten liebt? Die Weihnachtslieder, die geschmückten Fenster und beleuchteten Straßen, den Kitsch und die aufgeregten Kinderaugen. Im Gegensatz zum Überkonsum, der Hektik, wie schnell alles vorbei ist und wie sich an Heiligabend alle zusammenreißen, um Reizthemen zu umschiffen.

Ein Weihnachtsalbum in einem Studio mit Meerblick und Sonnenschein schreiben? Sarah Connor meint, das war überhaupt nicht komisch. Am Tag ihrer Abreise hat es das erste Mal nach zehn Jahren auf Santorini geschneit. Die erste Single heißt Ring Out The Bells.

Lukas Graham – Last Christmas

Schon mal von „Whamageddon“ gehört? Das ist ein Spiel im Dezember. Ab dem 1. bis zum 24. ist es dabei das Ziel, so lange wie möglich nicht Last Christmas von Wham zu hören. Egal ob im Radio, Einkaufscenter oder auf dem Weihnachtsmarkt. Wer den Song doch irgendwo mitbekommt, muss den Hashtag #Whamageddon bei Social Media posten – als Zeichen der Niederlage.

Die Ausnahme: Remixe oder Coverversion sind ok. Wer also dieses Jahr bei „Whamageddon“ mitspielen möchte, kann sich ganz entspannt die neue und sehr schöne Interpretation des dänischen Singer-Songwriters Lukas Graham anhören. Aber Vorsicht, wenn ihr das nächste Mal SWR3 einschaltet! Denn da spielen wir natürlich auch das Original... 😉

Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

SWR3-Mashup: 14 Mal „Last Christmas“

Dauer

1. Lyambiko
2. Element Of Crime
3. Nils Landgren
4. The Puppini Sisters
5. The Swingle Sisters
6. Gwen Stefani
7. Lukas Graham
8. The BossHoss
9. Backstreet Boys
10. Whigfield
11. Matthias Reim
12. Meghan Tailor
13. Aloe Blacc
14. Saltatio Mortis

Lauren Spencer-Smith – Single On The 25th

Mit Fingers Crossed hatte die 19-jährige kanadische Sängerin und Songwriterin Lauren Spencer-Smith dieses Jahr einen Tiktok-Hit. Jetzt hat sie mehrere Christmas-Songs geschrieben und aufgenommen. Veröffentlicht wurde davon zuerst eine Cover-Version von Last Christmas. Warum dieser Song? Im SWR3-Interview sagt Lauren, sie habe den Klassiker schon immer geliebt, außerdem hätten Taylor Swift und Ariana Grande auch Versionen davon, die hat sie sich immer angehört.

Ihr selbst geschriebener Christmas-Song Single On The 25th hat ein ernstes Thema. Sie hat dabei an alle gedacht, denen es am Weihnachten nicht so gut geht und die über die Feiertage traurig und alleine sind. Vor allem, wenn um einen herum alle so glücklich sind, macht es das noch schlimmer, meint Lauren. Auch bei ihr war Weihnachten nie perfekt, was daran liegt, dass sie in einfachen Verhältnissen und mit geschiedenen Eltern aufgewachsen ist.

Aber grundsätzlich liebt sie Weihnachten: Anderen Geschenke zu kaufen, die ganze Dekoration und den Geist von Weihnachten. Aber Lauren neigt eben dazu, sehr emotional zu werden, was an ihrer familiären Situation liegt.

Sam Smith – Night Before Christmas

Mit seiner samtig weichen Stimme ist der britische Superstar der perfekte Sänger für Christmas-Songs. In den letzten Jahren hat Sam Smith auch schon zwei Weihnachtslieder veröffentlicht: das selbstgeschriebene The Lighthouse Keeper (2020) und eine Cover-Version des Klassikers Have Yourself A Merry Little Christmas (2014). Dieses Jahr ist wieder ein eigener Song dran: Night Before Christmas. Zusammen mit den anderen Christmas-Hits und drei weiteren Balladen ist Night Before Christmas jetzt auch auf Sam Smiths The Holly & The Ivy Compilation.

Diesen Song habe ich zusammen mit meinem wunderbaren und inspirierenden Freund Simon Aldred geschrieben. Wir wollten einen Christmas-Song machen, der sich wie die Liebe an Heiligabend anfühlt. Ich hoffe, ihr könnt die Wärme spüren, die wir während der Entstehung des Songs gefühlt haben und ich hoffe, er weckt eure Vorfreude auf die Weihnachzeit.

Rhys Lewis – Christmas Eve

Seine emotionale Ballade This Time Of The Year hatten wir euch schon in unserem Christmas-Special 2020 vorgestellt. Jetzt gibt es ein neues Weihnachtslied des britischen Singer-Songwriters Rhys Lewis. In seinem ersten Christmas-Song ging es darum, was Weihnachten für ihn bedeutet: Familie und an die denken, die nicht mehr dabei sind. Diesmal geht es um eine besondere Weihnachtstradition von ihm und seinem Bruder – und zum Leidwesen ihrer Eltern, denn sie gehen an Heiligabend immer noch in die Kneipe um die Ecke.

Man kann nie auf nur einen Drink gehen. Da sind einfach zu viele alte Schulfreunde und bekannte Gesichter in der Kneipe an Weihnachten, um nur einen Drink zu nehmen. Also sind unsere Köpfe zwangsläufig ein bisschen schwerer am Weihnachtsmorgen, als man das gerne hätte, aber es würde sich nicht wie Weihnachten anfühlen, wenn wir den Abend nicht in der Kneipe verbringen würden. Dieser Song ist durch das Jahr inspiriert, an dem mein Bruder und ich ein bisschen übertrieben haben und am nächsten Tag damit zu kämpfen hatten, den Truthahn zu verdauen.

Die größten Christmas-Hits und ihre Geschichte

Weihnachten ist Nostalgie und schöne Erinnerungen. Und das geht doch am allerbesten mit Musik! Manche Songs gehören einfach mit dazu, Jahr für Jahr. In unserem SWR3-Podcast Die größten Hits und ihre Geschichte erzählt euch Musikredakteur Matthias Kugler von der Entstehung genau dieser Klassiker. Hört hier zwei ganz neue Folgen zu besonders schönen Christmas-Songs an!

Christmas Lights – Coldplay

Was wäre eine Band wie Coldplay bloß ohne Weihnachtshit? Also setzte sich Chris Martin schon 2008 an sein Klavier und schrieb eine melancholische Ballade, die auch noch einen Rhythmuswechsel mitten im Song hatte. So richtig zufrieden damit war er aber erst zwei Jahre später. Heute ist Christmas Lights aus keiner X-Mas-Playliste mehr wegzudenken.

Christmas Lights – Coldplay (Foto: WMG)

Die größten Hits und ihre Geschichte Christmas Lights – Coldplay

Dauer

Was wäre eine Band wie Coldplay bloß ohne Weihnachtshit? Also setzte sich Chris Martin schon 2008 an sein Klavier und schrieb eine melancholische Ballade, die auch noch einen Rhythmuswechsel mitten im Song hatte. So richtig zufrieden damit war er aber erst zwei Jahre später. Heute ist Christmas Lights aus keiner X-Mas-Playliste mehr wegzudenken.

Thank God It's Christmas – Queen

Queen brauchten 1984 dringend einen Weihnachts-Hit. Schließlich hatten sie noch keinen und Wham! arbeiteten wohl gerade an Last Christmas. Während Frontmann Freddie Mercury und Bassist John Deacon sich aber lieber im Sommerurlaub am Pool erholten, machten sich Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor erstmal getrennt und späer dann im Verbund an die Arbeit. Das Resultat: Thank God It's Christmas. Heute ist der X-Mas-Hit aus keiner Weihnachts-Playliste mehr wegzudenken.

Der Sänger Freddie Merury ist bei einem Auftritt, wie er in ein Mikrofon singt. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Die größten Hits und ihre Geschichte Thank God It's Christmas – Queen

Dauer

Queen brauchten 1984 dringend einen Weihnachts-Hit. Schließlich hatten sie noch keinen und Wham! arbeiteten wohl gerade an Last Christmas. Während Frontmann Freddie Mercury und Bassist John Deacon sich aber lieber im Sommerurlaub am Pool erholten, machten sich Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor erstmal getrennt und späer dann im Verbund an die Arbeit. Das Resultat: Thank God It's Christmas. Heute ist der X-Mas-Hit aus keiner Weihnachts-Playliste mehr wegzudenken.

Auch zu vielen anderen Christmas-Songs wie Do They Know It's Christmas, All I Want For Christmas oder Driving Home For Christmas gibt es Podcast-Folgen. Hört euch die Geschichte zu eurem Lieblingsweihnachtslied an!

Hier Podcast-Folgen anhören Die größten Christmas-Hits und ihre Geschichte

All I Want For Christmas Is You, Last Christmas & Co. Seit Jahren schaffen es diese Songs im Dezember wieder in die Charts und sorgen für Weihnachtsstimmung. Hier gibt's Hintergründe zu den schönsten X-Mas-Songs.

Meistgelesen

  1. Die fetten Events mit den angesagtesten Stars SWR3-Ticketalarm: Karten gewinnen und Konzerte & Festivals erleben!

    Rock am Ring, Red Hot Chili Peppers, Kessel Festival oder Campus Festival. Hier mitmachen und Tickets for free bekommen.

    Die Morningshow SWR3

  2. Tipps & Fallstricke, die Mieter kennen sollten Nebenkostenabrechnung: Diese Tipps schützen euch vor möglicher Abzocke!

    Kleine Briefe, die Sorgen machen können: Bei vielen Mieterinnen und Mietern flattern gerade die Nebenkostenabrechnungen rein – oftmals mit hohen Nachzahlungen. Wie ihr eure Abrechnung checken könnt und wann ihr nicht zahlen müsst, lest ihr hier.

    Die Morningshow SWR3

  3. Mit Zug von Neapel nach Mailand? Zweifel an der Story: Italienerin pendelt täglich über 1.000 Kilometer

    Die Geschichte hatte für Wirbel gesorgt: Eine Frau aus Neapel fährt mit dem Zug jeden Tag mehr als 12 Stunden zur Arbeit und zurück. Jetzt gibt es Zweifel, ob die Story stimmt.

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Von der Leyen in Kiew: Neue EU-Sanktionen gegen Russland

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.

  5. Mindestens 13 Verletzte Freiburg: Straßenbahn bei Kollision auseinandergerissen

    Am Donnerstagmorgen sind in Freiburg zwei Straßenbahnen aufeinandergeprallt. Bei dem Crash wurden auch Kinder verletzt.

    PUSH SWR3

  6. Stuttgart

    Sicherheit Waffenverbotszone in Stuttgarter Innenstadt startet

    Damit reagiert die Stadt auf die gestiegene Anzahl von Messerdelikten. Innerhalb eines Jahres gab es davon knapp 250. Die Politik möchte für mehr Sicherheit sorgen.

    Die Morningshow SWR3