Lautsprecher geben Musik wieder (Foto: 32-pixels - stock.adobe.com)

Blues Brothers

Gegründet
1976

Blues Brothers (Wikipedia)

The Blues Brothers war eine Rhythm-and-Blues-Band, die von den zwei Schauspielern und Komikern John Belushi (als Sänger „Joliet“ Jake Blues) und Dan Aykroyd (als Sänger und Mundharmonika-Spieler Elwood Blues) geleitet wurde. Belushi und Aykroyd waren beide Mitglieder der Originalbesetzung der NBC-Show Saturday Night Live. Als „Blues Brothers“ traten sie dort erstmals 1977 auf. Sie hatten mit ihrem Konzept so viel Erfolg und Spaß, dass sie auch außerhalb dieser Sendung auftraten und den gleichnamigen Film drehten. Dieser erreichte später Kultstatus und löste eine Welle der Begeisterung für Bluesmusik aus. Trotz ihres Namens waren die meisten Songs der Blues Brothers Soul- und R&B-Klassiker.

Lies mehr bei Wikipedia

Dieser Eintrag stammt aus Wikipedia, der von Benutzern beigesteuerten Enzyklopädie. Er wurde möglicherweise nicht von professionellen Redakteuren überprüft und steht unter einer Attribution-ShareAlike Creative-Commons-Lizenz. Wenn du den Inhalt der Biographie sachlich falsch oder höchst anstößig findest, kannst du diesen Artikel bei Wikipedia bearbeiten.

Blues Brothers Links

  • Everybody needs somebody to love (Foto: Blues Brothers Band, The All Star Blues Band)
    Titel
    Everybody needs somebody to love
    Interpret
    Blues Brothers Band, The All Star Blues Band
    Blues Brothers Band
    Blues, Jake Joliet (= Belushi,John)
    Blues, Elwood (= Aykroyd,Dan)
    The All Star Blues Band
    Marini, Lou (sax)
    Malone, Tom (sax)
    Dunn, Duck (g)
    Cropper, Steve (g)
    Dunne, Murphy (p)
    Murphy, Matt (g)
    Rubin, Alan (tp)
    Komponiert von:
    Wexler, Jerry
    Berns, B.
    Burke, Salomon

Meistgelesen

  1. In RLP muss man noch zwei Tage warten BW: Heute fällt die Maskenpflicht in Bus und Bahn

    In Baden-Württemberg tritt heute eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Nach der muss im Nahverkehr keine Maske mehr getragen werden. In Rheinland-Pfalz aber schon – noch.

    PUSH SWR3

  2. SWR3-Interview – Geheimnisse gelüftet Alicia Keys' magische Nacht: So entstand "No One"

    Im SWR3-Podcast lüftet Superstar Alicia Keys alle Geheimnisse über einen ihrer absoluten Lieblinge. Was hat No One mit Reggae zu tun? Wie lief die Arbeit hinter den Kulissen? Was macht den Song so besonders?

  3. Wie geht es Polizisten ein Jahr nach dem Mord bei Kusel? „Sie machen die Scheuklappen zu und hoffen, dass der Tag vorbeigeht“

    Mit Gedenkveranstaltungen will die Polizei helfen, die Trauer nach den brutalen Polizistenmorden in Kusel zu verarbeiten – doch bei vielen Beamten geht das Leid erst jetzt los. SWR-Reporterin Alexandra Dietz hat zugehört.

    Die Morningshow SWR3

  4. Im Mainz-05-Stadion Krasse Aktion! Wer versteckte Rasierklingen unter BVB-Aufklebern?

    Das hätte schmerzhaft enden können: Im Gästeblock vom Mainz-05-Stadion wurden unter zwei BVB-Aufklebern Rasierklingen gefunden.

    Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

  5. Gesundheitssystem am Limit? Lange Wartezeiten? So bekommst du schneller einen Arzttermin

    Monatelange Wartezeiten oder Fachärzte, die keineneuen Patienten aufnehmen: Wer medizinische Hilfe braucht, hat es nicht leicht. Warum das so ist und was ihr tun könnt? Hier lesen!

  6. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Biden: Keine US-F-16-Kampfjets für die Ukraine

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.