STAND
AUTOR/IN
SWR3

Freitag abend warst du also mit deinen Kumpels unterwegs zum Essen.
Dann seid Ihr irgendwo hängengeblieben und du warst um drei wieder daheim.
Aber wenn Ihr zu sechst wart, dann war’s ein billiger Abend.
Auf deiner Kreditkarten-Rechnung stehen nämlich nur zwei Abendessen.
Ich hab? dir deine Tasche gepackt.
Besser, wenn du mal für eine Woche verschwindest.
Im übrigen - das mit dem Telefonat: als du gesagt hast, dass es einer von den Kumpels an der 54. war: warum stand dann 213 auf deinem Display?

Das ist nicht in Ordnung,
aber es ist ok für mich.
Ich pack? das!
Also nimm deine Tasche und geh jetzt und komm bloß nicht wieder.
Mach die Tür zu und lass den Schlüssel da.
Ich bin lieber allein als unglücklich.
War’s das eigentlich wert?
Ich für meinen Teil bin bereits weg, und ich komme auch nie mehr zurück.
Guck mal, die ganze Zeit habe ich geglaubt, dass ich jemanden an meiner Seite hätte.
Dabei bin ich lediglich verarscht worden von dir.
Ich hab? die ganze Sache schon einmal durchgemacht.
Wie konntest du glauben, dass ich mir so was noch mal mit ansehe?
Also dreh? dich nicht mehr um, um mich anzugucken.
Da gibt’s nichts mehr zu sehen für dich. Weder Angst noch Tränen noch sonst was.

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Masturbieren für BBC-Doku Sex vor der Kamera: Cara Delevingne spendet Orgasmus für die Wissenschaft

    Für eine neue BBC-Doku hat das Supermodel für die Wissenschaft masturbiert – ihren Orgasmus hat sie gespendet und das Ganze auch filmen lassen. Was steckt dahinter?  mehr...

  2. Neue Erbschaftssteuer ab Januar Warum das Haus von der Oma jetzt zur Kostenfalle werden könnte

    Wer ein Haus erbt, muss ab nächstem Jahr in einigen Fällen wohl deutlich mehr Steuern zahlen. Wer schnell handelt, kann aber noch sparen. Wir sagen dir, was zu tun ist.  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine Klitschko in Berlin: „Das Leiden muss ein Ende haben!“

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. SWR3 macht Selbsttest Wie viele Keime sind auf diesen Oberflächen?

    Mit wie vielen Keimen ist man bei bestimmten Gegenständen täglich konfrontiert? Und ab wann gilt ein Fläche als kontaminiert? Wir haben einen Selbsttest gemacht.  mehr...

  5. Mutter werden ohne Hebamme? „Absurd.“ Hebammen am Limit: Hilferuf aus dem Kreißsaal

    Mutter werden ohne Hebamme? Für viele Frauen unvorstellbar – auch für Khadydia, zweifache Mutter aus Mainz. Die Hebammenverbände in SWR3Land signalisieren: Sie sind an der Grenze.  mehr...

  6. Karte zeigt euch, wo sich das Ticket lohnt 49-Euro-Ticket soll wohl im April kommen

    49 Euro soll der Nachfolger für das 9-Euro-Ticket kosten. Doch wann kommt es? Klar ist bislang nur: mit Verspätung.  mehr...

    Die Morningshow SWR3