STAND
AUTOR/IN
SWR3

Heute bin ich nur mehr die Überreste meiner selbst.
Zuviel geweint.
Zu viele bittere Tränen.
Weit weg von zu Hause.
Und ich hab das alles viel zu lange allein getragen.
Manchmal fühle ich mich so,
als hätte mir niemand jemals die Wahrheit gesagt,
über das Erwachsenwerden,
und welchen Kampf das bedeuten kann.
Und jetzt,
in all dem Wirrwarr in mir,
versuche ich rückblickend festzustellen,
wo ich die falsche Abzweigung genommen habe.
Zuviel Liebe bringt Dich um.
Bringt Dich um, weil Du Dich nicht entscheiden kannst
zwischen deinem momentaner Lover
und der Liebe, von der Du Dich gerade getrennt hast.
Das führt geradewegs ins Desaster,
weil Du die Zeichen übersehen hast.

Heute bin ich nur mehr der Schatten meiner selbst.
Und für mich gibt es aus all dem keinen Ausweg mehr.
Früher hab ich die Sonne für Euch aufgehen lassen.
Heute gehe ich unter.
Und überlegt Euch, wie es wäre, wenn ihr an meiner Stelle stündet.
Begreift endlich, daß ihr keine Wahl habt.
Es hat keinen Zweck mehr, einen Sinn darin zu suchen.
Ich kann nur noch verlieren.

Zuviel Liebe tötet.
Tötet genauso wie gar keine Liebe.
Saugt alle Kraft aus Dir raus.
Läßt Dich erst betteln,
dann schreien,
dann kriechen.
Und der Schmerz läßt Dich wahnsinnig werden.
Opfer Deines eigenen Verbrechens.

Liebe tötet Dich jedesmal,
wenn Du Dir zuviel davon nimmst.
Läßt Dein Leben zur Lüge werden,
tötet.
Und Du wirst nicht verstehen warum.
Du wirst alles geben wollen,
wirst Deine Seele verkaufen wollen,
um da rauszukommen.
Zwecklos.
Zuviel Liebe tötet Dich am Ende.

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Oslo

    Sicherheitsrisiko für Menschen Norwegen: Behörden lassen Walross Freya einschläfern

    Wochenlang war Walross Freya im Oslofjord DIE Attraktion. Nun ist sie tot – weil sie eine Gefahr für Menschen dargestellt habe.  mehr...

  2. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Gasumlage liegt bei 2,4 Cent pro Kilowattstunde – was das bedeutet

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. Taliban-Herrschaft in Afghanistan Sind Afghanistans Soldaten einfach abgehauen? So war es wirklich

    Seit US-Präsident Biden behauptet hat, afghanische Soldaten hätten nicht gegen die Taliban kämpfen wollen, gelten sie als Feiglinge. Doch es war ganz anders.  mehr...

  4. Park ganz normal geöffnet Achterbahn-Unfall im Legoland: Das sagt die Sprecherin des Parks

    Am Donnerstag prallten in Günzburg im Legoland zwei Züge einer Achterbahn mit Wucht aufeinander. 31 Fahrgäste, darunter zehn Kinder, wurden verletzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. Eine Sprecherin des Freizeitparks äußerte sich erstmals.  mehr...

  5. Eching

    Nach Festival vermisst Obduktion von Tobias D.: Polizei geht nicht von Straftat aus

    Ein 25-Jähriger aus Bayern wurde nach einem Festival-Besuch vermisst. Eine Suchaktion über Instagram und Tiktok erreichte Millionen Menschen. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  mehr...

  6. Der einzige große Meteorstrom im Sommer Perseiden: Der klare Himmel zeigt euch weiter Sternschnuppen!

    Ein toller Anblick: In den letzten beiden Nächten sah man zahlreiche Sternschnuppen. Gegen drei Uhr nachts am Samstag erreichte der Perseidenstrom seinen Höhepunkt. Die Wetterbedingungen waren nahezu überall perfekt! Und das bleibt auch so.  mehr...