STAND

Ich hab letzte Woche meinen Führerschein gemacht.
Davon hatten wir beide es doch immer.
Du hast dich so für mich gefreut,
wenn ich dann mal vor deinem Haus vorfahre.
Aber heute bin ich durch die Vororte mit Tränen, weil du nicht da warst.

Du bist vermutlich bei dieser Blonden,
die mir immer so ein schlechtes Gefühl gegeben hat.
Sie ist so viel älter als ich,
steht für alles, was mich unsicher macht.
Ja, heute bin ich durch die Vororte, allein,
schon weil ich mir nicht vorstellen kann, jemand anderes zu lieben.

Ich weiß ja, dass das mit uns nicht perfekt war.
Aber solche Gefühle hatte ich bisher noch für niemanden.
Und es will mir überhaupt nicht in den Kopf,
wie das okay sein kann für dich, so ohne mich.

Ich schätze, das, was du in dem Song über mich geschrieben hast,
zählt auch nicht mehr.
Du hast damals geschrieben: Für immer.
Und jetzt fahr ich allein an deinem Haus vorbei.

Meine Freunde können es schon alle nicht mehr hören,
dass ich dich so vermisse.
Sie tun mir fast schon leid,
weil sie dich ja gar nicht kennen, so wie ich.

Heute bin ich durch die Vororte gefahren
und hab mir vorgestellt, ich fahr nach Hause zu dir.

Ich sehe nur noch rote Ampeln und Stopp-Schilder
und in jedem weißen Wagen und jedem Vorgarten seh ich dich.

Ich glaub, ich kann nie wieder da langfahren, wo wir überall waren.
Und all die Bürgersteige auf denen wir zusammen gegangen sind...
Und egal wie laut der Verkehr ist,
ich hör immer deine Stimme
und wie wir lachen.
Oh Mann, ich bin so traurig.
Ach Scheiße, Mann, ich lieb dich doch noch.

Original-Songtext auf Englisch

I got my driver's license last week
Just like we always talked about
'Cause you were so excited for me
To finally drive up to your house
But today I drove through the suburbs
Crying 'cause you weren't around

And you're probably with that blonde girl
Who always made me doubt
She's so much older than me
She's everything I'm insecure about
Yeah, today I drove through the suburbs
'Cause how could I ever love someone else?

And I know we weren't perfect but I've never felt this way for no one
And I just can't imagine how you could be so okay now that I'm gone
Guess you didn't mean what you wrote in that song about me
'Cause you said forever, now I drive alone past your street

And all my friends are tired
Of hearing how much I miss you, but
I kinda feel sorry for them
'Cause they'll never know you the way that I do, yeah
Today I drove through the suburbs
And pictured I was driving home to you

And I know we weren't perfect
But I've never felt this way for no one, oh
And I just can't imagine how you could be so okay, now that I'm gone
I guess you didn't mean what you wrote in that song about me
'Cause you said forever, now I drive alone past your street

Red lights, stop signs
I still see your face in the white cars, front yards
Can't drive past the places we used to go to
'Cause I still fuckin' love you, babe (ooh, ooh, ooh, ooh)
Sidewalks we crossed
I still hear your voice in the traffic, we're laughing
Over all the noise
God, I'm so blue, know we're through
But I still fuckin' love you, babe (ooh, ooh, ooh, ooh)

I know we weren't perfect but I've never felt this way for no one
And I just can't imagine how you could be so okay, now that I'm gone 'Cause you didn't mean what you wrote in that song about me 'Cause you said forever, now I drive alone past your street Yeah, you said forever, now I drive alone past your street

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Stuttgart

    Auch Hubschrauber im Einsatz Cannstatter Wasen: Rund 70 Rettungskräfte rücken nach Notrufen aus

    Drei Notrufe vom Cannstatter Wasen haben am Abend einen Großeinsatz ausgelöst. Menschen in Not fanden die Rettungskräfte nicht – dafür aber einen 27-Jährigen.  mehr...

  2. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Lauterbach kritisiert Ukraine-Vorschlag von Richard David Precht

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  3. SWR3 Tatort-Check Schockmomente im Tatort: Wer ist vom Teufel besessen?

    Einmal im Jahr wird es im Tatort gruselig. Dann gehts um Geister, Dämonen, Teufel. Die Wiener Ermittler Moritz Eisner und Bibi Fellner müssen den Mord an einem Priester aufklären.  mehr...

  4. Flut im Ahrtal Videos aus Hubschrauber setzen Innenminister Lewentz unter Druck

    Schockierende Videos der Polizei aus der Flutnacht im Ahrtal sind aufgetaucht. Die Öffentlichkeit darf sie noch nicht sehen. Nun wird ermittelt: Wer wusste wann von den Videos?  mehr...

    NOW SWR3

  5. Kreis Neuwied

    Verdächtiger tot Breitscheid im Kreis Neuwied: Mutter und Tochter durch Schüsse verletzt

    Nach Schüssen bei Breitscheid im Westerwald hat die Polizei am Abend Entwarnung gegeben. Nun prüfen Ermittler einen Zusammenhang mit einem Vorfall aus NRW mit zwei Toten.  mehr...

    NOW SWR3

  6. Polizei setzte Tränengas ein Indonesien: Viele Tote durch Massenpanik nach Fußball-Spiel

    Ein 2:3 beim Heimspiel und enttäuschte Fans haben eine Kette von Ereignissen in Gang gesetzt. Zunächst sprachen Behörden von 174 Todesopfern, nun haben sie die Zahl korrigiert.  mehr...

    TALK SWR3