STAND

Wir sind mindestens 1 Million Volt hier in diesem Lichtkreis
pure Elektrizität in diesem Raum heut abend.
Geboren im Feuer,
der Sonne entsprungene Funken.

Ich kenne dich zwar kaum , aber ich gestehe.
Ich spüre deinen Herzschlag in meiner Brust.
Wenn du mitkommst,
wird das die Nacht der Nächte.

Denn du vertraust und scheust nicht den Kampf.
Du ziehst Hoffnung aus einer verlorenen Schlacht in der Nacht.
Ich habe dieses Bild von dir vor meinen Augen.
Vielleicht bist du verrückt, aber vielleicht hast du auch recht:

Wir sind diejenigen, auf die wir alle gewartet haben.
Die Ruinen aus Hass und Krieg lassen wir hinter uns.
Wir sind eine Armee aus Liebenden, wie sie noch keiner erlebt hat.
Wir sind diejenigen mit offener Hand,
auf den Straßen von Dublin bis Notre-Dame.
Wir bauen Besseres als vorher.

Zerborstene Glocken und zerstörte Kirchen,
ein Herz, das schmerzt ist eines, das noch funktioniert.
Da, wo wiederaufgebaut werden muss,
nimmt ein Sieg seinen Anfang.

Original-Songtext auf Englisch

We're a million volts in a pool of light
Electricity in the room tonight
Born from fire
Sparks flying from the sun

I hardly know you
Can I confess?
I feel your heart beating in my chest
You come with me, tonight is gonna be the one

'Cause you've faith and no fear for the fight
You pull hope from defeat in the night
There's an image of you in my mind
Could be mad but you might just be right

We are the people we've been waiting for
Out of the ruins of hate and war
Army of lovers never seen before
We are the people we've been waiting for
We are the people of the open hand
The streets of Dublin to Notre-Dame
We'll build it better than we did before
We are the people we've been waiting for

We are the people we've been waiting for

Broken bells at a broken church
Heart that hurts is a heart that works
From a broken place
That's where the victory is won

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Am Wochenende braucht ihr Geduld Sperrungen auf der A8 und der A5: Hier ist Staugefahr!

    Laut ADAC wird es auf den Autobahnen am Wochenende voll. Wir sagen euch, wo es eng wird und warum ihr auf der A8 nicht Google Maps oder eurem Navi vertrauen solltet!  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  2. Frankfurt

    Tatort-Kritik Frankfurt „Ein Tatort in Hochglanz!“

    Felix Murot brilliert in dieser Hochglanzproduktion, obwohl er besser nicht gnadenlos auf diese hübsche, junge Frau an der Hotelbar reingefallen wäre.  mehr...

  3. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  4. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Selenskyj fordert Russen zur Fahnenflucht auf

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  5. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...

  6. Rüsselsheim

    Kirchweih-Fest Rüsselsheim: Auto fährt nach Kerb in Bauschheim in feiernde Menschen

    Sie standen vor einer Kneipe, plötzlich kam ein 49-Jähriger angefahren. Die Polizei spricht von mehreren Schwerverletzten und geschockten Augenzeugen.  mehr...

    NOW SWR3