STAND
AUTOR/IN
SWR3

Schau mich nicht an.
Es gibt nichts mehr zu sehen.
Ich will jetzt nur noch eines, meinen Verstand beisammen halten.
Und wenn wir unseren Schwur jetzt leisten,
dann lass uns nicht vergessen,
dass nichts, was Gut ist, ewig dauert.

Und fühl auch du den festen Griff der Schwermut,
steh du auch da und glaub es nicht mehr,
nimm dir den Boden unter deinen Füßen
und fall so tief es geht.
Man wird wohl wissen, wo du bist,
doch wird dich keiner mehr erreichen können.

Zieh deine Stiefel aus. Es ist jetzt Zeit.
Leg deinen Fallschirm ab und pack ihn weg.
Das Wort ist klar: es heißt „Auf Wiedersehn“.
Auch wenn ich es mit aller Kraft nicht sagen kann:
das Ende kommt und ist schon nah.
Wir wissen es, und wissen um den Wahnsinn jeden Aufschubs.

Und auf den Brettern dieser Welt verrinnt die Zeit.
Und wir: wir rennen hinterher durch eine Welt
die keinen Sinn mehr hat und keinen Namen.
Wir suchen rennend einen Weg zur Liebe
und wissen: dieses Rennen ist gefesselt.

Drum bind mir meine Maske fester.
Ich beuge mich dem Auftrag
und weiß doch, dass er nie ein Ende kennt.
Doch wenn ich meine Augen schließe,
dann seh ich, wie du tanztest, lachtest:
Laut.
Und ungefesselt.

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Am Wochenende braucht ihr Geduld Sperrungen auf der A8 und der A5: Hier ist Staugefahr!

    Laut ADAC wird es auf den Autobahnen am Wochenende voll. Wir sagen euch, wo es eng wird und warum ihr auf der A8 nicht Google Maps oder eurem Navi vertrauen solltet!  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  2. Frankfurt

    Tatort-Kritik Frankfurt „Ein Tatort in Hochglanz!“

    Felix Murot brilliert in dieser Hochglanzproduktion, obwohl er besser nicht gnadenlos auf diese hübsche, junge Frau an der Hotelbar reingefallen wäre.  mehr...

  3. Liveblog: Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen Selenskyj fordert Russen zur Fahnenflucht auf

    Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen. Der Krieg hat auch Auswirkungen auf Europa und die ganze Welt. Alle Infos dazu.  mehr...

  4. Heizkosten sparen? Teelicht-Ofen zum Heizen: Was bringt der DIY-Trend?

    Es klingt nach einer guten und einfachen Lösung gegen steigende Heizkosten: ein Teelicht-Ofen. Wird die Wohnung damit wirklich warm?  mehr...

  5. Rüsselsheim

    Kirchweih-Fest Rüsselsheim: Auto fährt nach Kerb in Bauschheim in feiernde Menschen

    Sie standen vor einer Kneipe, plötzlich kam ein 49-Jähriger angefahren. Die Polizei spricht von mehreren Schwerverletzten und geschockten Augenzeugen.  mehr...

    NOW SWR3

  6. Sexverbot wegen Fleischkonsum PETA: Männer sollen keine Kinder mehr bekommen

    Die Tierschutzorganisation PETA fordert, dass Männer keinen Sex mehr haben und Frauen sich sexuell verweigern sollen – um das Klima zu retten. Faktencheck!  mehr...