STAND
AUTOR/IN
SWR3

Ich bin hier aufgewachsen. Steel River.
Ich sehe es noch vor mir. Als wär’s gestern gewesen.
Die Schiffe, oder die Brückenteile, die bis nach Sydney gingen oder San Francicso.
Und hier hab’ ich meine erste Freundin kennengelernt.
Wir waren Kinder damals und haben unsere Träume gelebt.
In den nassen Straßen haben wir uns warmgeknutscht, wenn’s kalt war.
Und wir haben uns in jede Verrücktheit geflüchtet, aus Angst vor der Realität.
Motown, Tanzen.
Carole King, unsere erste Nacht.
Die Wirklichkeit kam dann wie zehntausend Bomber.
Viele sind ums Leben gekommen, um die Stahlindustrie am Laufen zu halten.
Sie ist damals durchgekommen, und abgehauen. Erinnerung geworden.
Ich bin damals auch weg von da. Ob das Glück war oder nicht, kann ich nicht sagen.
Die Chance war gleich null. Aber eine andere hatte ich nicht.

Heute sagen sie, dass wieder Lachse im Fluss schwimmen.
Und das das ein gutes Zeichen sei. Tut weh, wenn die Wirklichkeit weggelogen wird.
Die Lachse, oder der Lachs, das bringt den Menschen dort nichts.
Die sind auf die Welt gekommen und groß geworden, um für den Stahl zu arbeiten.
Das haben sie gelernt, was anderes kennen sie nicht.
Sie haben ihr Leben lang geglaubt, dass die Industrie auch ihre Kinder ernähren würde.
Kein Wort wahr davon.

STAND
AUTOR/IN
SWR3

Meistgelesen

  1. Stuttgart

    Auch Hubschrauber im Einsatz Cannstatter Wasen: Rund 70 Rettungskräfte rücken nach Notrufen aus

    Drei Notrufe vom Cannstatter Wasen haben am Abend einen Großeinsatz ausgelöst. Menschen in Not fanden die Rettungskräfte nicht – dafür aber einen 27-Jährigen.  mehr...

  2. Polizei setzte Tränengas ein Indonesien: Viele Tote durch Massenpanik nach Fußball-Spiel

    Ein 2:3 beim Heimspiel und enttäuschte Fans haben eine Kette von Ereignissen in Gang gesetzt. Zunächst sprachen Behörden von 174 Todesopfern, nun haben sie die Zahl korrigiert.  mehr...

    TALK SWR3

  3. Analysten: Der Süden ist stark Zukunftsatlas: Experten schätzen Job-Chancen in BW, RLP und NRW ein

    Wo in SWR3Land boomt die Wirtschaft (auch) in den nächsten Jahren? In einem neuen Ranking geben Analysten manchen Regionen Top-Noten, bei einigen anderen sehen sie eher schwarz...  mehr...

    NOW SWR3

  4. Kreis Neuwied

    Verdächtiger tot Breitscheid im Kreis Neuwied: Mutter und Tochter durch Schüsse verletzt

    Nach Schüssen bei Breitscheid im Westerwald hat die Polizei am Abend Entwarnung gegeben. Nun prüfen Ermittler einen Zusammenhang mit einem Vorfall aus NRW mit zwei Toten.  mehr...

    NOW SWR3

  5. Tiktok-Trend im Test Wirby, Zeus und das Butter-Board in der Morningshow

    Butterbrot war gestern. Der neue Trend: Die Butter auf ein Brett streichen und das dann verzieren. Aber fällt das Board auch immer auf die bestrichene Seite? Wirby und Zeus haben es ausprobiert.  mehr...

    Die Morningshow SWR3

  6. „Gangsta’s Paradise“-Rapper ist tot Warum US-Rapstar Coolio mal in Böblingen vor Gericht stand

    Er schuf einen der größten Hip-Hop-Hits. Jetzt ist der amerikanische Rapper Coolio überraschend mit 59 Jahren in Los Angeles gestorben. Die Musikwelt trauert.  mehr...