Mit SWR3-Nachrichten - immer bestens informiert (Foto: SWR3)

SWR3 Nachrichten – einfach besser informiert.

Amoklauf an US-Grundschule Angreifer kündigte Tat auf Facebook an

Nach dem Amoklauf an einer texanischen Grundschule stehen die Vereinigten Staaten unter Schock. Kurz bevor der Angreifer 21 Menschen erschoss, kündigte er seine Tat auf Facebook a…  mehr...

Uvalde, Texas

Nach Amoklauf an Grundschule in Texas Mindestens 19 Kinder und zwei Erwachsene sind tot

Ein Angreifer hat im US-Bundesstaat Texas mindestens 19 Kinder und zwei Erwachsene erschossen. Wird es nun in den USA endlich zu schärferen Waffengesetzen kommen?  mehr...

Flug zum Europa-League-Finale Sexismus im Flieger: Frankfurts OB Feldmann tritt nicht zurück

Sexistische Kommentare gegenüber Flugbegleiterinnen und Korruptionsverdacht – Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann sieht Fehler ein, will von seinem Amt aber nicht zurücktreten.  mehr...

Heidelberg

Sachschaden mehrere Millionen Euro Weggeworfene Zigarette – Ursache für Großbrand in Heidelberg Bahnstadt

Achtlos noch brennend auf den Boden geschnippt – eine Kippe soll den Großbrand in Heidelberg ausgelöst haben. Jetzt wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.  mehr...

Kaiserslautern

„Nie mehr dritte Liga“ 1. FC Kaiserslautern steigt auf – Tausende Fans feiern

Der 1. FC Kaiserslautern ist wieder zweitklassig. Beim 2:0-Sieg der Pfälzer bei Dynamo Dresden gab es auch unschöne Szenen.  mehr...

Lage ernst, aber keine neue Pandemie Lauterbach: Affenpocken-Infizierte mindestens 21 Tage in Isolation

Die Affenpocken sollen in Deutschland so schnell wie möglich unter Kontrolle gebracht werden. Deswegen will Gesundheitsminister Lauterbach hart durchgreifen.  mehr...

Liveblog zum Krieg in der Ukraine Ukraine-Krieg: Das ist heute passiert

Russland versucht weiter, die Ukraine einzunehmen: Während die Welt den Einmarsch verurteilt, zerstören russische Truppen Städte und Infrastruktur. Alle Infos dazu.  mehr...

Prozess-Blog Johnny Depp gegen Amber Heard Kate Moss: Johnny Depp hat mich nie gestoßen

Alkohol, Drogen, Streit, Verleumdungen – und möglicherweise auch Gewalt: Das Ehe-Drama von Schauspieler-Expaar Amber Heard und Johnny Depp wird gerade öffentlich verhandelt.  mehr...

Zweieinhalb Jahre Haft für Ex-Tennisstar Boris Becker in anderes Gefängnis verlegt – das ist der Grund

Die Haftbedingungen im Londoner Wandsworth Prison gelten als extrem hart. Jetzt ist Boris Becker dort kein Insasse mehr, das hat sein Anwalt bestätigt.  mehr...

Wegen Omikron angepasst Neue Isolations-Regeln: Muss ich noch in Quarantäne?

Die Isolation wurde verkürzt. Für manche Berufsgruppen gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den aktuellen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

Podcast SWR3 Topthema

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.  mehr...

Kurzmeldungen

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    25. Mai 2022 9-Euro-Ticket auch in Intercitys auf der Gäubahn gültig

    Bahnfahrer können das 9-Euro-Ticket nun doch für Intercity-Fahrten auf der Gäubahn von Stuttgart nach Singen nutzen. Das hat das baden-württembergische Verkehrsministerium nach Unstimmigkeiten mit der Bahn mitgeteilt. Auf der Strecke gelten normalerweise Nahverkehrstickets für die Fahrt mit Intercity-Fernzügen. Zunächst war aber unklar gewesen, ob auch die von Juni bis August geltenden 9-Euro-Tickets dafür genutzt werden können.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    25. Mai 2022 Bezahlung mit EC- oder Kreditkarte weiter schwierig

    Wer mit EC- oder Kreditkarte bezahlen will, der muss weiterhin mit Problemen rechnen. Der Zahlungsdienstleister PayOne hat gesagt, es gebe bundesweit weiterhin erhebliche Einschränkungen. Hintergrund ist ein bestimmtes Kartenlesegerät, das offenbar keine Verbindung zum Server herstellen kann.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    25. Mai 2022 Digitale Geburtenanzeige ab nächstem Jahr

    Ab dem kommenden Jahr können Eltern die Geburt ihres Kindes online melden. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums hat das Kabinett die digitale Geburtsanzeige gebilligt. Zum Standesamt muss man künftig also nicht mehr. Mit der digitalen Geburtsanzeige soll auch getestet werden, ob sich Online-Verfahren für andere Meldungen an Behörden eignen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    25. Mai 2022 Mieter sollen ab 2023 beim CO2-Preis entlastet werden

    Vermieter sollen ab 2023 einen Teil des CO2-Preises bei den Heizkosten übernehmen. Den tragen Mieter bisher allein. Nach dem Kabinettsbeschluss soll künftig ein Stufen-Modell gelten: Je geringer der Ausstoß von Treibhausgasen in einem Haus ist, desto geringer soll auch der Anteil des Vermieters am CO2-Preis sein. Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) sprach von einer guten Nachricht für Mieter – viele könnten mit einer Entlastung rechnen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    25. Mai 2022 Katholikentag beginnt in Stuttgart

    Zentrale Themen des Katholikentags, der am Abend in Stuttgart beginnt, sind der Krieg in der Ukraine, die sozialen Folgen der Pandemie und die Notwendigkeit kirchlicher Reformen. Das Treffen soll nach über zwei Jahren
    Corona-Krise wieder „echte Begegnung“ möglich machen. Rund 25.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen sich angemeldet haben.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    25. Mai 2022 Partygate: Bericht kritisiert Johnson scharf

    Ein britischer Untersuchungsbericht übt heftige Kritik an Premierminister Boris Johnson. Darin heißt es, für die Verfehlungen in der so genannten Partygate-Affäre sei die Regierungsspitze verantwortlich. Eine interne Ermittlerin hatte mehrere Partys untersucht, bei denen Corona-Regeln gebrochen worden waren. Die Ermittlerin sagte, viele dieser Events hätten nicht zugelassen werden dürfen. Die politische Führung müsse die Verantwortung dafür übernehmen. Johnson will sich noch heute im Parlament zu dem Bericht äußern. Bisher hatte er mehrfach betont, von solchen Partys nicht gewusst zu haben.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    25. Mai 2022 75 Menschen nach Untergang von Flüchtlingsboot vermisst

    Nach dem Untergang eines Flüchtlingsbootes vor der tunesischen Küste werden 75 Menschen vermisst. Einsatzkräfte haben eine Leiche geborgen und 30 Menschen gerettet. Der Wasserweg von Libyen über Tunesien nach Europa gilt als gefährlichste Migranten-Route weltweit. In diesem Jahr sollen dort schon mehr als 500 Menschen ums Leben gekommen sein.

News-Ticker zum Coronavirus 3G-Regel bei Einreise nach Deutschland entfällt ab 1. Juni

Die Corona-Pandemie hält an. Tendenziell sinken die Zahlen – doch wie lange? Alle Infos dazu hier!  mehr...

Blaustein-Arnegg

Blaustein-Arnegg bei Ulm Zug fährt in Bus – mehrere Verletzte

Am Bahnübergang bei Blaustein-Arnegg im Alb-Donau-Kreis sind ein durchfahrender Zug und ein Bus zusammengestoßen.  mehr...

Nachweis der Corona-Impfung Das Impfzertifikat läuft ab? Was ihr jetzt tun solltet

Immer mehr Corona-Geimpfte bekommen derzeit die Warnung, dass ihre Impfzertifikate ablaufen. Vor allem für Urlaubsreisen braucht man aber eine Aktualisierung.  mehr...

Lüdenscheid Tod auf der Kirmes: 40-Jähriger erschossen

Ein Abend auf der Kirmes endete tödlich: In Lüdenscheid wurde ein 40-jähriger Mann erschossen. Ein mutmaßlicher Täter ist gefasst.  mehr...

Freiburg

Fußball Trotz verpasstem Pokal – so feiern Freiburg und der SC die Hammer-Saison

Mehrere Tausend Fans kamen am Sonntag in die Freiburger Innenstadt, um ihren SC zu feiern – trotz verlorenem Pokalfinale. Das hatte Leipzig am Samstag erst im Elfmeterschießen gewonnen.  mehr...

Paderborn

Neues Tief im Anmarsch Unwetter: Ein Toter in RLP, viele Verletzte nach Tornados in NRW

Auch in Bayern gibt es Schäden durch Sturmtief „Emmelinde“. Die nächsten Gewitter sind in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg für diesen Montag angekündigt.  mehr...

Regionales Monatsticket Verkauf von 9-Euro-Ticket startet! Hier gibt's die besten Strecken

Von Freiburg nach Kiel für 9 Euro fahren? Geht eigentlich! Mit ein bisschen Planung und dem neuen 9-Euro-Ticket. Hier gibt's die besten Strecken.  mehr...

Schüsse an Schule in Bremerhaven Staatsanwaltschaft: Verdächtiger war wohl „psychisch auffällig“

An einer Schule in Bremerhaven ist nach Polizeiangaben am Donnerstagvormittag eine Frau durch Schüsse verletzt worden. Der Täter wurde festgenommen.  mehr...

Wegen seiner Russland-Connections Ex-Kanzler Schröder: Bundestag streicht ihm das Geld fürs Büro

Jetzt ist es fix: Kein Steuergeld mehr für das Büro von Altkanzler Schröder. Das hat der Bundestag beschlossen. Muss der Putin-Vertraute jetzt auch seine Bodyguards selbst bezahlen?  mehr...