STAND
AUTOR/IN

Ein Dorf in den Alpen – da wären manche von uns jetzt sicher gern. Reisen ist aber leider gerade kaum möglich. Aber: Wir können uns da hin beamen, mit diesem Buch, das dort spielt.

Der Autor beschreibt so schön, was wir da sehen, hören, riechen, schmecken – dass es dich so richtig reinzieht, und du nicht das Gefühl hast: Ich lese ein Buch, was in den Alpen spielt, sondern ich BIN da, in den Alpen!

Das perfekte Buch für die Corona-Zeit

Du kannst dich mit diesem Buch zum einen super woanders hinträumen. Das ist ja schon mal ein großes Plus. Zum andern: Genau das Gegenteil! Ich war beim Lesen so richtig froh, eben NICHT da in diesem Bergdorf zu sein: Anfang des 20. Jahrhunderts, harte Plackerei den ganzen Tag, und wenn‘s schlecht läuft, stirbst du irgendwann bei einer Lawine. Da ist dann auf einmal die Gegenwart im Vergleich – trotz Corona – echt super!

Das harte Leben eines Bergbahnbauarbeiters

Das klingt im ersten Moment vielleicht nicht nach einem sehr aufbauenden Buch, aber es ist sehr berührend! Wir erleben ein sehr hartes Leben mit, das von Andreas Egger. Ein ganz einfacher Arbeiter, der sein bisschen Geld damit verdient, dass er die ersten Bergbahnen baut. Irre anstrengend, irre gefährlich. Und im Prinzip hat der Autor einfach die eindrücklichsten Szenen, Schicksalsschläge, Glücksmomente, aus diesem Arbeiterleben genommen und in ein dafür doch beachtlich dünnes Buch gepackt, was sich rasend schnell wegliest.

Wir fühlen mit Andreas Egger mit: Wie er als uneheliches Kind auf den Hof des Onkels kommt, geschlagen wird, sich nicht unterkriegen lässt. Zu einem kantigen Typen wird, unheimlich wortkarg. Aber trotzdem irgendwie total süß und liebenswert. Dann lernt er die Frau seines Lebens kennen, na klar, muss ja sein…

Und was DANN passiert, hat mich schockiert. Aber ich verrate es nicht, zu großer Spoiler. Also: Dringend lesen, auch wenn’s manchmal vielleicht ein bisschen zu kitschig ist.

Meistgelesen

  1. Heidelberg

    Eine Augenzeugin berichtet Mutmaßlicher Amoklauf in Heidelberg: „Hilfe – hier ist ein Attentäter!“

    Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer bei einem Tutorium und erschießt einen Menschen, drei werden verletzt. Die Studierenden geschockt – eine Augenzeugin berichtet.  mehr...

  2. Toxische Beziehung erkennen Selbsttest: Ist meine Beziehung toxisch?

    Wir zeigen dir typische Anzeichen einer toxischen Beziehung oder Freundschaft und geben Tipps, wie es gelingen kann, sich davon zu befreien.  mehr...

  3. Heidelberg

    Bei Universitäts-Vorlesung Tat angekündigt: Whatsapp ging an den Vater des Täters

    Die Polizei war am Neuenheimer Feld in Heidelberg im Großeinsatz. Es gab mehrere Verletzte und eine Tote nach einem mutmaßlichen Amoklauf. Hier gibt es die aktuellen Entwicklungen.  mehr...

  4. News-Ticker zum Coronavirus Gericht kippt 2G-Regel für Einzelhandel in Baden-Württemberg

    Die Omikron-Variante des Coronavirus dominiert jetzt in Deutschland. Bund und Länder wollen die Ausbreitung in den Griff bekommen. Alle Infos dazu!  mehr...

  5. SWR3 Quarantäne-Rechner Wer muss wie lange in Quarantäne? Hier kannst du es berechnen!

    Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, manche Berufsgruppen und Geimpfte gibt es Ausnahmen. Hier kannst du die Dauer nach den aktuellen Corona-Regeln berechnen.  mehr...

  6. Was darf ich – und wann? Corona-Infektion trotz Impfung: Was gilt jetzt eigentlich für mich?

    Einige Menschen bekommen Corona, obwohl sie mindestens schon zwei Impfungen bekommen haben. Ab wann kann man sich dann boostern lassen und welchen Status hat man bis dahin?  mehr...